Startseite

Theater in Weggun, 09. und 10. September

Zum 750. Jubiläum wurde in Hardenbeck ein Theaterstück aufgeführt. 
Nach dem 30-jährigen Krieg so etwa um 1670 wurde auf der Gemarkung
von Hardenbeck ein Vorwerk durch die Herrschaft zu Boitzenburg 

errichtete. Etwa um 1820 wurde durch Kolonisten Hardenbeck wieder 

zum Leben erweckt. Es waren Bauernsöhne und Kossäten. Das selbst-
geschriebene Stück ist ein kleiner Zeitabschnitt in der Geschichte Hardenbeck.
Wir schreiben das Jahr 1725, die Bauern und Handwerker begehren gegen die 

Arnims auf. 
Das Stück wurde am 1. Juli in der voll gefüllten Kirche Hardenbeck mit großem
Beifall aufgeführt und soll nun noch 3 Mal in der Scheune präsentiert werden.
Es lohnt sich!!! 
  
 

  

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 08. September 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen