Klosterruine Boitzenburg | zur Startseite Klosterruine Boitzenburg | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vorstellung

Pfarrhaus Boitzenburg

Auf diesem Bild sehen Sie das Pfarrhaus für die Gemeinden in dieser
Region, ein schönes Haus mit wunderschönen  Blumen, immer wieder
jedes Jahr neu gestaltet von meiner Frau.

Zu den Gemeinden, die von diesem Boitzenburger Pfarramt aus betreut werden, gehören: 

1.  Ev. Gesamtkirchengemeinde Region Boitzenburg/ 
     Region Boitzenburg 
Zur fusionierten Gemeinde gehören noch knapp 550 Gemeindeglieder. Bis Ende
des letzten Jahrenwaren wir noch 8 Kirchengemeinden: Boitzenburg,
Berkholz, Gollmitz, Hardenbeck, Klaushagen, Rosenow, Thomsdorf
und Wichmannsdorf. Ab dem 1. Januar 2020 sind wir nun einen 
Gesamtkirchengemeinde, die erste im Kirchenkreis Uckermark. Wir
versuchen die Fusion zu einer Kirchengemeinde mit der Wahrung
einer gewissen örtliche Selbständigkeit der alten Kirchengemeinden 
(Ortskirchen) zu verbinden. So haben wir also nun einen GKR  
(Gemeindekirchenrat und mehrere Ortsbeiräte (OKR). In einer vom
Konsistorium genehmigten Satzung haben wir alle Fragen der
Zusammenarbeit geklärt. In der Gemeindesynode kommen
alle aktiv gewählten Ältesten in GKR und OKR zweimal im Jahr
zusammen. 
Zum Bereich der Kirchengemeinde gehören folgende Ortschaften:

Boitzenburg mit Krewitz, Berkholz, Gollmitz mit Horst, Hardenbeck,
Klaushagen mit Lichtenhain, Rosenow mit Steinrode, Thomsdorf
mit Funkenhagen, Boisterfelde und Brüsenwalde, Wichmannsdorf 
mit Lindensee und Sternthal.   

2. Ev. Kirchengemeinde Schönermark 
Zur Kirchengemeinde zählen ca. 150 Gemeindeglieder. Bis Ende Juli
2018 zählten sie zum Pfarrsprengel Fürstenwerder. Mit dem Wechsel
von Pfarrer Christian Hering von Fürstenwerder nach Schönwerder
wurde Pfarrer Zobel  mit der Vakanz beauftragt.
Zum Bereich der Kirchengemeinde gehören
Arendsee, Christianenhof, Ferdinandshorst, Raakow, Schönermark
und Wilhelmshof.  
Zum 1. Mai 2024 gehört die Kirchengemeinde mit zur 
Ev. Gesamtkirchengemeinde Region Boitzenburg/ Uckermark.



3. Ev. Kirchengemeinde Naugarten 
Zur Kirchengemeinde zählen ca. 90 Gemeindeglieder. Bis Ende Juli 2018
zählten sie ebenfalls zum Pfarrsprengel Fürstenwerder. Mit dem
Wechsel von Pfarrer Christian Hering von Fürstenwerder nach
Schönwerder wurde Pfarrer Zobel mit der Vakanz beauftragt.
Zum Bereich der Kirchengemeinde gehört 
Naugarten. 
Zum 1. Mai 2024 gehört die Kirchengemeinde mit zur 
Ev. Gesamtkirchengemeinde Region Boitzenburg/ Uckermark.

 


4. Ev. Kirchengemeinde Weggun 
Zur Kirchengemeinde zählen 71 Gemeindeglieder. Bis Ende Juli 2018
zählten sie wie anderen beiden Gemeinden auch zum Pfarrsprengel
Fürstenwerder. Mit dem Wechsel von Pfarrer Christian Hering von
Fürstenwerder nach Schönwerder wurde Pfarrer Zobel vom 
Superintendenten Dr. Müller-Zetzsche mit der Vakanz beauftragt.
Zum Bereich der Kirchengemeinde gehören:
Buchenhain, Fürstenau, Mellenau, Parmen, Warbende und Weggun.

Aktueller Stand 2024
Zum Pfarrbereich Boitzenburg gehören insgesamt ca. 810
Gemeindeglieder. Das Kirchengesetz gibt eine Mindestanzahl von Gemeindegliedern
einer Kirchengemeinde vor. Die Mehrzahl hat inzwischen eine Fusion
zu einer Gesamtkirchengemeinde zum 1. Mai 2024 beschlossen.  
Das ist kein leichter Weg. Hoffen und beten wir, dass wir
zu einer Gemeinde zusammenwachsen.