Vorstellung

Pfarrhaus Boitzenburg

Auf diesem Bild sehen Sie das Pfarrhaus für die Gemeinden in dieser Region, ein schönes Haus mit wunderschönen 
Blumen, immer wieder jedes Jahr neu gestaltet von meiner lieben Frau.

Zu den Gemeinden, die von diesem Boitzenburger Pfarramt aus betreut werden, gehören: 

1. Die Ev. Gesamtkirchengemeinde Region Boitzenburg/ Region Boitzenburg 
Zur fusionierten Gemeinde gehören 597 Gemeindeglieder. Bis Ende des letzten Jahren waren wir noch 8 Kirchen-gemeinden: Boitzenburg, Berkholz, Gollmitz, Hardenbeck, Klaushagen, Rosenow, Thomsdorf und Wichmannsdorf.
Ab dem 1. Januar 2020 sind wir nun einen Gesamtkirchengemeinde, die erste 
im Kirchenkreis Uckermark. Wir versuchen die Fusion zu einer Kirchengemeinde mit der Wahrung einer gewissen örtlichen Selbständigkeit der alten Kirchen-gemeinden (Ortskirchen) zu verbinden. So haben wir also einen Gemeindekirchenrat und mehrere Ortsbeiräte. In einer vom Konsistorium genehmigten Satzung haben wir alle Fragen der Zusammenarbeit geklärt. In der Gemeindesynode kommen alle aktiv gewählten Ältesten in GKR und OKR zweimal im Jahr zusammen. Zum Bereich der Kirchengemeinde 
gehören Boitzenburg und Krewitz, Berkholz, Gollmitz und Horst, Hardenbeck, Klaushagen und Lichtenhain, Rosenow mit Steinrode, Thomsdorf mit Funkenhagen und Boisterfelde, Wichmannsdorf mit Lindensee und Sternthal.   


2. Die Ev. Kirchengemeinde Schönermark 
Zur Kirchengemeinde zählen 151 Gemeindeglieder. Bis Ende Juli 2018 zählten sie zum Pfarrsprengel Fürstenwerder. 
Mit dem Wechsel von Pfarrer Christian Hering von Fürstenwerder nach Schönwerder wurde Pfarrer Zobel vom 
Superintendenten Dr. Müller-Zetzsche mit der Vakanz beauftragt. Zum Bereich der Kirchengemeinde gehören Arendsee, Christianenhof, Ferdinandshorst, Raakow, Schönermark und Wilhelmshof.  


3. Die Ev. Kirchengemeinde Naugarten 
Zur Kirchengemeinde zählen 91 Gemeindeglieder. Bis Ende Juli 2018 zählten sie ebenfalls zum Pfarrsprengel Fürstenwerder. Mit dem Wechsel von Pfarrer Christian Hering von Fürstenwerder nach Schönwerder wurde Pfarrer Zobel vom Superintendenten Dr. Müller-Zetzsche mit der Vakanz beauftragt. Zum Bereich der Kirchengemeinde gehört nur Naugarten. 

4. Die Ev. 
Kirchengemeinde Weggun 
Zur Kirchengemeinde zählen 71 Gemeindeglieder. Bis Ende Juli 2018 zählten sie wie anderen beiden Gemeinden auch zum Pfarrsprengel Fürstenwerder. Mit dem Wechsel von Pfarrer Christian Hering von Fürstenwerder nach Schönwerder wurde Pfarrer Zobel vom Superintendenten Dr. Müller-Zetzsche mit der Vakanz beauftragt. Zum Bereich der Kirchengemeinde gehören Buchenhain, Fürstenau, Mellenau, Parmen, Wartende und Weggun.

Damit gehören zum Pfarrbereich Boitzenburg insgesamt 910 Gemeindeglieder. Ob aus diesen 4 Gemeinden mal ein gemeinsamer Pfarrsprengel wird, ist noch offen und wird derzeit diskutiert. Das ist aber nicht nur eine rechtliche Frage, 
sondern auch wie wir tatsächlich uns näher kommen können. Bisher ist es vornehmlich der Pfarrer, der eine Verbindung zwischen den Gemeinden hält. Da ist noch eine Menge Luft nach oben.....